spiele a-z

multimedia a-z

news

updates

forum

links

kontakt

english

 

gegenwart

       adventures:        

 Berlin Connection 
 Byzantine 
 Connections 
 Genesys 
 Neuschwanstein 
 Opsys 
 Road to India 
 Titanic 
 Traitors Gate 

multimedia:

 Alhambra 360° 
 Carcassonne 
 Chenonceau 
 Edinburgh Castle 
 Genesys 
 K?lner Dom 
 Neuschwanstein 
 Rothenburg 
 Spanische Schl??er 
 Stirling Castle 
 W?rzburg 



Partners:





Frankreich

Loire Tal

Schlo? Chenonceau

cover

erscheinungsjahr

 2001

qualität

 QuickTime
 360° Sicht
 perspektive: ego
 maussteuerung
 lexikon vorhanden

systemanforderungen

 Windows (95/98/2000)
 64MB RAM
 gibt's auch für MAC

erschienen auf

 CD-ROM (1 CD)

hersteller

 Briq

verpackung

 DVDbox





Les dames de Chenonceau

Chenonceau ist eins der bekanntesten Schl??er in Frankreich
Chenonceau wurde von Anfang an von Frauen verwaltet, eingerichtet, umgebaut. Sieben Frauen, darunter zwei K?niginnen haben als Hof- und Herzdamen zielstrebig und gesch?ftst?chtig die Geschicke von Chenonceau gelenkt. Erstaunlich ist nicht nur, da? Frauen in einem solchen Ausma?e und ohne Unterbrechung die Verantwortung f?r ein Schlo? und die umliegenden L?ndereien ?bernahmen. Bemerkenswert ist auch die starke Pers?nlichkeit jeder der aufeinanderfolgenden, zum gro?en Teil auch historisch bedeutenden Schlo?besitzerinnen. Das sind diese sieben Frauen:

Catherine de Bohier (Ehefrau von Hauptsteuereinnehmer der Normandie) mit ihr beginnt die Geschichte des Schlo?es am Anfang des XVI. Jahrhunderts
Diane de Poitiers (1499 - 1566), eine sehr sch?ne und sehr kluge Frau, der K?nig von Frankreich (Heinrich II.) zu Fussen lag
Katharina von Medici (1519-1589), Witwe Heinrichs II., Mutter Franz II., Karls IX.. Chenonceau erlebt eine Glanzzeit des Prunks und Festlichkeiten
K?nigin Luise (1553-1601), Ehefrau Heinrichs III.
Herzogin von Vend?me (1592-1669), Frau des Ber?mten C?sar de Vend?me (uneheliches Kind von Heinrich IV.)
Louise Dupin (1706-1799), sie stammt aus eine K?nstlerfamilie, empf?ngt im Schlo? Voltaire, Buffon, Fontenelle, Russeau...
Marguerite Pelouze ?bernimmt Chenonceau in 1864 und unternimmt umfangreiche Restaurierung des Schlo?es

Die vorliegende CD befasst sich haupts?chlich mit dem Schlo? selbst, aber auch mit seiner Geschichte und seinen Besitzern.
Die Besichtigung des Schlo?es ist mit QuickTime-Technologie realisiert und besteht aus 360?-Fotos von jedem Raum. Man kann sich in jedem Raum umsehen, und wenn man auf eine T?r klickt, gelangt man in den n?chsten Raum. Dabei muss man auch gestehen, dass die Bildqualit?t sehr gut ist, was bei den QuickTime-Aufnahmen normalerweise leider keine Regel ist. Rechts befindet sich Navigation, man kann auch direkt ausw?hlen wo man hin m?chte ohne die T?re zu suchen, aber man kann auch ohne dieser Navigation sich frei in dem Schlo? bewegen. Das war f?r das Schlo? drin.
Das Schlo? kann man auch von Au?en anschauen, daf?r gibt es mehrere M?glichkeiten. Es gibt auch die 360?-Fotos, aber es gibt auch sehr interessante Rekonstruktionen von dem Schlo?, wo man genau verfolgen kann wie sich das Schlo? entwickelte (siehe Bilder ganz unten auf dieser Seite). Diese Rekonstruktionen kann man auch von allen Seiten anschauen, aber leider kann man sie nur von Au?en anschauen. Rein kann man nicht.
Das Schlo? besitzt auch ein Wachsfigurenmuseum (das sich in einem anderen Geb?ude neben dem Schlo? befindet), auf der CD sind auch diese Wachsfiguren vorhanden und man kann sie auch von allen Seiten anschauen (mit Quicktime), unten sehen Sie zwei Beispiele mit Louise de Lorraine und mit Ludwig XIV.

- In jedem Raum kann man auch verschiedene Gem?lde anklicken, dann erscheinen sie gro? und mit einer kurzen Beschreibung.
- Au?erdem gibt es eine Chronologieleiste, die einen sehr kleinen ?berblick ?ber die Geschichte Frankreichs anbietet, wenn man einige dort genannten Pers?nnlichkeiten anklickt, erscheint eine kurze Biographie mit einem Bild.
- Sprachen: Englisch, Franz?sisch (beide Sprachen sind auf jeder CD-ROM)
- Wenn Sie Beispiele von Rekonstruktionen sehen wollen (QuickTime), klicken Sie hier (ca. 1 MB)



© History Adventures  by   Elena Steingrad © 2000 - 2018


all pictures/screenshots/artworks are copyrighted by their creators (as stated under "Publisher")
I'm also not responisible for content of external sites!!! counter by CountIT.ch